Warum schenken Sie Ihrer Bank die Kickbacks?

Verdienen Sie hohe Kickbacks mit ihren Fonds.

Wenn Sie Fonds im Wert von 10.000 Euro oder mehr besitzen, können Sie mit diesen Fonds hohe Kickbacks verdienen. Denn FondsdiscountBroker schreibt Ihnen die Kickbacks zu 100 % gut. Berechnen Sie selbst die Höhe Ihrer Kickbacks.

Kickback-Rechner

Wie viel Kickbacks können Sie jedes Jahr mit Ihren Fonds verdienen? Tragen Sie für jeden Ihrer Fonds die ISIN oder WKN ein sowie den Gesamtwert in Euro der jeweiligen Fondsposition.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Kickbacks versteuert werden müssen. Die Depotbank erledigt dies automatisch für Sie und zahlt Ihnen die Kickbacks nach Steuern aus. Fondsgesellschaften können die Höhe der Kickbacks im Laufe der Zeit verändern.

Ein Beispiel

Bei einer durchschnittlichen Kickback-Höhe von 0,4 % verdient ein Fondsanleger mit einem Depotvolumen von 100.000 Euro jedes Jahr 400 Euro an Kickbacks. Ein Anleger mit einem Depotvolumen von 1.000.000 Euro verdient jedes Jahr 4.000 Euro.

Die Höhe der Kickbacks variiert von Fonds zu Fonds und kann mehr als 1 % betragen. Fondsanleger, die primär in risikoreichere Fonds mit höheren Kickbacks investieren, verdienen somit in der Regel deutlich mehr als 0,4 % p.a.

Was sind Kickbacks?

Wenn Sie Investmentfonds gekauft haben, erhält Ihre Bank oder Ihr Fondsvermittler dafür in der Regel jährliche Bestandsprovisionen, auch Vertriebsprovisionen, Retrozessionen oder Kickbacks genannt. Die Kickbacks variieren von Fonds zu Fonds und können sich im Laufe der Zeit auch verändern. In der Regel liegen die Kickbacks zwischen 0 und 0,7 % p.a., sie können aber auch deutlich darüber liegen.

Kickback-Gutschrift

Die Kickbacks werden Ihnen quartalsweise anteilig gutgeschrieben. Da Kickbacks steuerpflichtig sind, verrechnet die Depotbank die Abgeltungssteuer automatisch für Sie und führt sie ab. Anschließend schreibt die Depotbank den Netto-Betrag auf Ihrem Geldkonto gut.

09132 7503020
Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehen wir Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, unter info@fondsdiscountbroker.de.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.